Oribis

Senegal-Oribi (Ourebia quadriscopa) im W-Nationalpark

Die Oribis (Ourebia) sind eine in Afrika verbreitete Gattung der Gazellenartigen.

Oribis erreichen eine Schulterhöhe von bis zu 66 Zentimeter und wiegen bis zu 20 Kilogramm. Die Hörner besitzen eine Länge von 18 Zentimeter

Moncler Lady Daunen Mantel Anti-pilling Gore-Tex Loire Scarlet

Moncler Lady Daunen Mantel Anti-pilling Gore-Tex Loire Scarlet

BUY NOW

1,335.00
226.00

.

Das Haarkleid der Oribis ist oberseits rötlichbraun und unterseits weiß; an der Kehle befindet sich ein heller Fleck. Sie haben einen verhältnismäßig langen Hals, kleinere Ohren als das Steinböckchen und einen auffallenden, kurzen, an der Spitze schwarzen Schwanz

Moncler Kinder Daunen Mantel Umweltfreundlich Antibakterielle Fragon Rote

Moncler Kinder Daunen Mantel Umweltfreundlich Antibakterielle Fragon Rote

BUY NOW

492.00
184.00

. Männliche Tiere tragen kurze, gerade, teilweise geringelte Hörner.

Das große Verbreitungsgebiet der Oribis umfasst nahezu alle afrikanischen Savannen südlich der Sahara, ist aber insgesamt sehr zersplittert. Sie können in folgenden Naturschutzgebieten gefunden werden: Giant’s Castle, Chobe, Kafue, Südluangwa, Upemba

Moncler Mann Daunenjacke Anti-pilling Tragbar Fedor Matt Indigo

Moncler Mann Daunenjacke Anti-pilling Tragbar Fedor Matt Indigo

BUY NOW

1,053.00
209.00

, Serengeti, Akagera, Kidepo, Murchison Falls und Mt. Elgon.

Oribis kommen als Grasfresser nur in offenen, mit kurzen Gräsern bestandenen Gegenden vor. Höhere Sträucher müssen im Habitat vorhanden sein, um die notwendige Deckung zu bieten.

Die Oribis leben in kleinen Gruppen von zwei bis sieben Tieren, die aus einem ausgewachsenen Männchen sowie einigen Weibchen und Jungtieren bestehen. Gemeinschaftliche Kothaufen stecken das Revier ab. Bei Störungen geben sie einen schrillen Pfiff ab, rennen ein Stück davon, drehen sich dann um und beobachten die Ursache der Störung. Bei Gefahr kann man beobachten, wie sie mit steifen Beinen emporschnellen und dabei ihren schwarzen Schwanz aufstellen.

Wegen ihres wohlschmeckenden Fleisches werden diese Antilopen in zahlreichen Regionen Afrikas intensiv bejagt. Während die Gattung insgesamt nicht gefährdet ist, sind die Bestände regional stark geschrumpft. So sind einige Populationen des Serengeti-Oribi (Ourebia hastata) durch die Verfolgung bereits ausgestorben. Die somalischen Vertreter der Art werden von der IUCN als gefährdet eingestuft.

Borschtschiw

Borschtschiw (ukrainisch Борщів

Bogner Laria-D Daunenjacken Winter Anti-Statik- Cervinia Handschuh Rot Franca Rose Print Insulated Hose Rot

Bogner Laria-D Daunenjacken Winter Anti-Statik- Cervinia Handschuh Rot Franca Rose Print Insulated Hose Rot

BUY NOW

733.00
586.00

; russisch Борщёв/Borschtschjow, polnisch Borszczów) ist eine kleine ukrainische Stadt mit etwa 11.000 Einwohnern östlich des Flusses Nitschlawa (Нічлава), einem Zufluss des Dnister.

Borschtschiw ist Zentrum des gleichnamigen Rajons und liegt am südlichen Rand der Oblast Ternopil

Moncler Frauen Daunen Mantel Windschirm Umweltfreundlich Herisson Beige

Moncler Frauen Daunen Mantel Windschirm Umweltfreundlich Herisson Beige

BUY NOW

1,158.00
230.00

, nördlich liegen Tschortkiw und — etwa 110 Kilometer entfernt — die Oblasthauptstadt Ternopil.

Ein genaues Gründungsdatum von Borschtschiw ist unbekannt; die erste urkundliche Erwähnung datiert aus dem Jahr 1456, und 1629 erhielt der Ort das Stadtrecht nach Magdeburger Recht, damals lag der Ort in der Adelsrepublik Polen-Litauen in der Woiwodschaft Podolien. Nach der ersten polnischen Teilung 1772 fiel die Stadt als östlicher Teil von Galizien an Österreich bzw. nach 1867 Österreich-Ungarn. Der Bau der Lokalbahn Teresin–Iwanie Puste durch die Ostgalizischen Lokalbahnen von Tschortkiw kommend nach Iwane-Puste im Jahre 1898 bewirkte einen wirtschaftlichen Aufschwung für Borschtschiw.

Nach dem Zusammenbruch der Donaumonarchie am Ende des Ersten Weltkriegs im November 1918 war die Stadt kurzzeitig Teil der Westukrainischen Volksrepublik. Im Polnisch-Ukrainischen Krieg besetzte Polen im Juli 1919 auch die letzten Teile der Westukrainischen Volksrepublik. Am 21. November 1919 sprach der Hohe Rat der Pariser Friedenskonferenz Ostgalizien Polen zu.

1919 eroberte Polen unter Józef Piłsudski im Rahmen des polnisch-sowjetischen Krieges Teile der Ukraine und damit auch Borschtschiw; bis 1939, als der Landesteil an die Ukrainische Sowjetrepublik fiel, war die Stadt polnisch. Seit 1991 gehört Borschtschiw zur unabhängigen Ukraine.

Bereschany | Borschtschiw | Butschatsch | Chorostkiw | Kopytschynzi | Kremenez | Laniwzi | Monastyryska | Pidhajzi | Potschajiw | Salischtschyky | Sbarasch | Sboriw | Schumsk | Skalat | Terebowlja | Ternopil | Tschortkiw

Siedlungen städtischen Typs
Druschba | Hrymajliw | Husjatyn | Koropez | Kosliw | Kosowa | Melnyzja-Podilska | Mykulynzi | Pidwolotschysk | Saliszi | Sawodske | Skala-Podilska | Solotyj Potik&nbsp

Moncler Damen Daunenjacke Bequem Antibakterielle Lans Orange

Moncler Damen Daunenjacke Bequem Antibakterielle Lans Orange

BUY NOW

568.00
167.00

;| Towste | Welyka Beresowyzja | Welyki Birky | Wyschniwez

Privatstiftung

In Österreich gibt es die Privatstiftung gemäß Privatstiftungsgesetz (PSG, 1993) oder Sparkassengesetz und die (meist alten) Stiftungen nach den Fonds- und Stiftungsgesetzen der Bundesländer und des Bundes. Als wesentlicher Unterschied zu anderen Europäischen Stiftungsrechten kann eine österreichische Privatstiftung einen rein privatrechtlichen Zweck aufweisen. Österreichische Stiftungen dienen im Wesentlichen der Verwaltung von Vermögen, dem gestifteten Stammvermögen. Sie dürfen – im Unterschied zur Stiftung bürgerlichen Rechts nach deutschem Recht – keine gewerbsmäßige Tätigkeit betreiben. Privatstiftungen können gemeinnützig sein, müssen es aber nicht. Überwiegend werden sie zu privatnützigen Zwecken errichtet. Mischformen nennt man doppelnützig.

Die Privatstiftung muss einen Vorstand haben, der aus mindestens drei Personen besteht. Begünstigte

Moncler Lady Daunenjacke Mode Kurz Crecerelle Rosa

Moncler Lady Daunenjacke Mode Kurz Crecerelle Rosa

BUY NOW

1,428.00
217.00

, deren Ehegatten und nahe Angehörige können nicht Mitglied des Stiftungsvorstands werden. Anders als zum Beispiel in Deutschland ist es also nicht möglich, dass sich der Stifter zum Alleinvorstand bestellt und auf diese Weise die Ausschüttungen an seine Familie steuert.

Wird Vermögen auf eine privatnützige Privatstiftung übertragen, kommt ein ermäßigter Steuersatz zur Anwendung (Stiftungseingangssteuer). Bei der Ausschüttung von Mitteln an die Begünstigten muss die Privatstiftung auf den ausgeschütteten Betrag Kapitalertragsteuer für Rechnung des Begünstigten an das Finanzamt abführen. Im Ergebnis wird also die Übertragung auf die Stiftung gering besteuert und es kommt zu einer nachgelagerten Besteuerung bei der Ausschüttung.

Jörg Rühl

Jörg Rühl (* 1965 in Münster, Westfalen) ist ein deutscher Schauspieler.

Seine Schauspielausbildung erhielt er bei Holger Madin, Maria Reginka, Rainer und Sabine Beck und Sylvie Treml. Er hatte darauf gleich einige Engagements an Theatern in Berlin. Etwa am Renaissance-Theater Berlin, dem Projekttheater Berlin, dem Ratibor-Theater, dem Spielzimmer-Theater und dem bekannten deutsch/polnischen „Teatr Kreatur“.

Seit 1990 ist er regelmäßig im deutschen Fernsehen präsent, hauptsächlich mit Gastauftritten in Fernsehserien wie z.B. SOKO Wismar, Abschnitt 40, Küstenwache, Unser Charly, Polizeiruf 110, SOKO Leipzig, R. I. S. – Die Sprache der Toten, Wolffs Revier, Die Draufgänger, Notruf Hafenkante, Heiter bis tödlich: Morden im Norden ,Großstadtrevier…

In den Telenovelas bzw. Daily Soaps Anna und die Liebe, Verbotene Liebe und Verliebt in Berlin war er auch in vielen Folgen zu sehen. Auch in einigen Kinderserien war Jörg Rühl zu Gast: Löwenzahn mit Peter Lustig

Bogner Kiki-D 3089 Daunenjacken Winter Anti-pilling Hose Indigo

Bogner Kiki-D 3089 Daunenjacken Winter Anti-pilling Hose Indigo

BUY NOW

641.00
544.00

, Siebenstein oder in einer durchgehenden Hauptrolle der Serie Pengo-Steinzeit. 2009 spielte er den „Ochsenbauer“, in der Märchenverfilmung Die kluge Bauerntochter

Moncler Lady Daunenjacke Atmungsaktiv Frankreich Chery Schwarz

Moncler Lady Daunenjacke Atmungsaktiv Frankreich Chery Schwarz

BUY NOW

838.00
205.00

, die 2010 für den Grimme-Preis sowie für den Goldenen Spatz nominiert wurde

Parajumpers Lady Jacke Faltbare 2015 New Denali Schwarz

Parajumpers Lady Jacke Faltbare 2015 New Denali Schwarz

BUY NOW

1,210.00
317.00

. 2011 wurde der Film Die kluge Bauerntochter mit dem Robert-Geisendörfer-Preis ausgezeichnet. Auch in Kino- und Studentenfilmen ist er immer wieder zu sehen.

Jörg Rühl ist mit der Trickfilmzeichnerin und Mediengestalterin Nina Coronato verheiratet; er ist Vater zweier Söhne.

Stefan Selke

Stefan Selke (* 6. Oktober 1967 in Rheinfelden/Baden als Stefan Guschker) ist Professor für Soziologie und gesellschaftlichen Wandel an der Fakultät Gesundheit, Sicherheit, Gesellschaft der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Furtwangen im Schwarzwald. Seit September 2015 ist er zudem Forschungsprofessor für „Transformative und Öffentliche Wissenschaft“ und beschäftigt sich mit neuen Modellen der Ko-Produktion von Wissen und Öffentlicher Soziologie. Als Buchautor, Publizist und öffentlicher Soziologe wurde Stefan Selke zum zentralen Kritiker der sogenannten „Tafelbewegung“ in Deutschland. In seinem Blog „Stabile Seitenlage“ äußert sich Selke regelmäßig zum gesellschaftlichen Wandel.

Von 1987 bis 1991 studierte Stefan Selke Luft- und Raumfahrttechnik in Aachen. Er lebte 1991 und 1992 in Bauru/São Paulo (Brasilien). Danach studierte er von 1993 bis 1998 Soziologie, Philosophie, Anthropo-Geografie und portugiesische Literatur- und Sprachwissenschaften an der Universität Bonn. Zeitgleich zu einer Tätigkeit als Trainee und Projektleiter beim infas Institut für Sozialwissenschaften GmbH promovierte Stefan Selke im Fach Soziologie an der Universität Bonn mit der Fallstudie Bilderwelt und Lebenswirklichkeit. Eine soziologische Studie über die Rolle privater Fotos für die Sinnhaftigkeit des eigenen Lebens.

Von 2004 bis 2006 vertrat Stefan Selke den Lehrstuhl Soziologie an der Fachhochschule Villingen-Schwenningen (Hochschule der Polizei). Zwischen 2006 und 2008 arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe sowie an der Universität Karlsruhe am Institut für Regionalwissenschaften. Seit 2008 ist Stefan Selke Professor mit dem Lehrgebiet Soziologie und gesellschaftlicher Wandel an der Hochschule Furtwangen. Thematische Schwerpunkte seiner Arbeit liegen in der Analyse sozialen, kulturellen, medialen und technischen Wandels. Er vertritt vor allem ethnografische Methoden und eine transdisziplinär orientierte Soziologie für die Öffentlichkeit.

Grundlage der Arbeit von Stefan Selke ist die Frage nach den Chancen und Risiken menschlicher (insbesondere menschenwürdiger) Existenz unter den Bedingungen technologischen, medialen, kulturellen und gesellschaftlichen Wandels. Diese Frage leitet seine Forschung zu Armut, Armutsökonomien und der sozialen Nachhaltigkeit von Armutsbekämpfung sowie zu digitalen Selbstvermessungs- und Erinnerungssystemen (Lifelogging) und technischen Assistenzsystemen für ältere Menschen (Ambient Assisted Living).

Ein in der Öffentlichkeit sichtbares Forschungsfeld von Stefan Selke ist die kritische Begleitung der sogenannten „Tafelbewegung“ in Deutschland

Wellensteyn Motoro PolyHiTec Herrenjacke Schwarz

Wellensteyn Motoro PolyHiTec Herrenjacke Schwarz

BUY NOW

349.00
298.98

. Im Sinne von Michel Foucault kritisiert Selke vor allem das in Medien, Wirtschaft und Politik institutionalisierte Bewertungssystem zu den Tafeln und analysiert heterogene Praxisformen von Lebensmittelausgaben, die Selbstbilder der Akteure (Helfer

Bogner Kiki-D 3089 Grau Daunenjacken Deutschland Winter Kanani Handschuh Schwarz Hose Indigo

Bogner Kiki-D 3089 Grau Daunenjacken Deutschland Winter Kanani Handschuh Schwarz Hose Indigo

BUY NOW

734.00
587.00

, Ehrenamtliche, Spender) sowie Rationalitätsmythen und Legitimationsfassaden der Tafelbewegung. Der dabei verfolgte transdisziplinäre Ansatz geht auf eine ethnografische Studie zurück, die Stefan Selke von 2006 bis 2007 bei einer Tafel in Baden-Württemberg durchführte. Die daraus hervorgegangene erste gesellschaftskritische Sozialreportage über die Tafelbewegung, Fast ganz unten, löste einen umfassenden Diskurs über Nebenwirkungen der Tafelbewegung aus. Dies führte zu einem Paradigmenwechsel in der öffentlichen Wahrnehmung der Tafeln sowie einer umfassenden Kritik an der privatisierten Sozialindustrie.

Im Kern kritisiert Selke die mangelnde soziale Nachhaltigkeit der bei Tafeln geleisteten Hilfe, die lediglich versorgt, nicht aber aktiviert. Er fordert, dass sich die Tafeln selbst in Frage stellen müssen, um dabei eine irreversible Verstetigung einer Armutsversorgung ohne strukturelle Armutsbekämpfung zu verhindern. Grundsätzlich vertritt er die Perspektive der Nutzer von Tafeln und vergleicht deren Bewertung des tatsächlichen Gebrauchswertes von Tafeln mit dem sozial erwünschten Gebrauchswert. Mit dem Buch Schamland. Die Armut mitten unter uns (2013) legte Selke eine weitere Sozialstudie zu Tafeln, Suppenküchen, Sozialkaufhäusern und ähnlichen Einrichtungen vor.

Deckname Dennis

Deckname Dennis ist eine Mockumentary von Thomas Frickel aus dem Jahr 1997.

Ein Detektiv

Bogner Pian-D Down Jacket Anti-Statik- 2016 Paolo Handschuh Rot Rik-T Hose Schwarz

Bogner Pian-D Down Jacket Anti-Statik- 2016 Paolo Handschuh Rot Rik-T Hose Schwarz

BUY NOW

719.00
575.00

, dessen Name unbekannt bleibt, bekommt den Auftrag, sich als Reporter Dennis Mascarenas vom US-Fernsehsender DDC Denver auszugeben und Deutschland zu erkunden, um zu erfahren, wie gefährlich die Deutschen sind.

Mascarenas reist durch Deutschland und interviewt die Leute, um mehr über Deutschland zu erfahren. Bei den Interviews hält er sich bewusst zurück und lässt die Leute ihre teilweise extremen Ansichten erläutern, die oftmals rechtsextrem sind.

Zwischendrin trifft Mascarenas seinen Auftraggeber, um ihn von seinen Ergebnissen zu berichten. Sein Abschlussbericht lautet, „dass die Linken die Wirtschaft untergraben, und die Rechten setzen auf Gehirnwäsche“. Außerdem würden die Deutschen alles über die amerikanischen Pläne wissen. Deswegen schlägt Mascarenas vor, die von den Deutschen geliebten Gartenzwerge mit Abhörtechnik auszustatten, um so die Deutschen zu überwachen. Dies hält sein Auftraggeber für Unsinn und rät ihm, ein paar Tage Urlaub zu machen.

Der Film endet damit, dass Mascarenas mit einem Gartenzwerg unter dem Arm weg geht und dabei der Meinung ist, dass „das Zeitalter des Gartenzwergs beginnt“.

In dem Film sind Interviews unter anderem mit dem Vorstand der APD, Klaus Beier, Günter Deckert, Norbert Geis, Heinrich Lummer, Elisabeth Noelle-Neumann, Reinhold Oberlercher und dem damaligen CSU-Vorsitzenden Theo Waigel zu sehen. Weitere Mitwirkende waren der Coburger Convent und der Künstler Thomas Nicolai. Auf einer Parteiveranstaltung ist ein Auszug aus einer Rede von CDU-Politiker Wolfgang Schäuble zu sehen.

Im Abspann des Filmes folgt nach einer Auflistung der Leute, die im Film mitgewirkt haben („Mit“), auch eine Liste mit Leuten, die nicht im Film mitgewirkt haben („Ohne“). Auf dieser stehen unter anderem „Ameisenheger Bernhard Dorn“, der Weltmeister im Briefeöffnen, das Deutsche Institut für reines Bier, die Fleischer-Innung, Ernst Jünger, der Landesjagdverband Hessen, Kardinal Friedrich Wetter, die Redaktion der Jungen Freiheit sowie die Politiker Gila Altmann, der damalige Bundespräsident Roman Herzog, Herbert Hupka, der damalige Bundeskanzler Helmut Kohl, Rudolf Scharping, Friedrich Schorlemmer, Sahra Wagenknecht und die Feministische Partei Die Frauen. Unter der Auflistung steht der Satz „und einige andere, die auch davon gekommen sind …“

In einem Podcast-Interview erklärte der Regisseur Thomas Frickel im Juli 2012, dass er viele Interviews in dem Film nicht habe zeigen können, weil der Film sonst zu lange geworden sei. Seine Herangehensweise an den Film erklärte Frickel so:

„Die These, mit der wir an den ersten Film gegangen sind, war ja dieses Ost-West, dieser Ost-West-Gegensatz, der die Gesellschaft über lange Zeit einigermaßen stabilisiert hat, ist weg, die Gesellschaft zerbröselt in ganz viele Kleingruppen, die sich alle bis aufs Messer bekämpfen und deshalb kämpfen dort die Autofahrer gegen die Radfahrer und die Männer gegen die Frauen und ein Bereich, der also bei den Outtakes zu Deckname Dennis gelandet ist, war, dass die Metzger auch gegen die Vegetarier kämpfen […].“

Von 2005 bis 2010 produzierte Thomas Frickel eine Fortsetzung unter dem Titel Die Mondverschwörung, der im Juni 2010 uraufgeführt wurde. Auch in diesem Film reist Reporter Dennis Mascarenas durch Deutschland, der Film ist ebenfalls im Dokumentarstil wie Deckname Dennis. Thomas Frickel wollte damit erkunden, wie es zehn Jahre nach Deckname Dennis aussieht und bemerkte dabei, dass vor allem die politische Ambitionen verschwinden und sich die Gruppen mehr auf die eigene Vollkommenheit konzentrieren.

Laut Thomas Frickel sei Dennis R.D. Mascarenas wirklich amerikanischer Journalist und den Sender DDC-TV (Denver Documentary Channel-Television) gebe es tatsächlich in Amerika, jedoch bestehe der Sender seit einer dortigen Gebührenerhöhung der Sendelizenzen nur noch als Website. Ursprünglich wolle DDC-TV den Amerikanern deutscher Abstammung die Länder ihrer Vorfahren näher bringen. Dennis Mascarenas wird bei DDC-TV als „Programm Koordinator“ sowie „Chef Reporter für Europäische Angelegenheiten“ aufgeführt. Die Domain ddc-tv.com wurde erst 2005 erstmals gemietet und ist mittlerweile auf einen Kameramann der Firma JuRiFilm registriert, welcher bei DDC-TV als „Technischer Direktor“ aufgeführt wird. Ebenso ist die amerikanische Adresse und Faxnummer mit der Adresse und Faxnummer von JuRiFilm identisch, lediglich die Adressen der Niederlassungen in Berlin beider Unternehmen weichen ab.

„Ein Film über Goldfische, Verkehrsstaus, abgeschnittene männliche Gliedmaßen, den dritten Weltkrieg und das vierte Reich. Eine Realsatire über das deformierte deutsche Selbstbewußtsein – so grotesk und bissig, wie man es erwarten darf, wenn der Kabarettist Matthias Beltz für das Drehbuch mitverantwortlich zeichnet.“

„Thomas Frickel ethnologische Reise durchs eigene Land ist eine aufschlußreiche Materialsammlung des völkischen Treibens, eine furchtbar komische Realsatire und eine wahrhaft schauerliche Freakshow.“

„Herausgekommen ist dabei ein kleiner, gemeiner und sehr witziger Spiegel der aktuellen Befindlichkeit in Deutschland, eine Realsatire mit großem Unerhaltungs- und Infowert. Aus 30 Kilometer belichtetem Material und 45.000 zurückgelegten Kilometern während eines Jahres schnitt Frickel „Deckname Dennis“ zurecht, mit witzigen, logischen oder auch assoziativen Schnittstellen. Sonst bleibt der auf der Berlinale vorgestellte und auch auf diversen Festivals sehr positiv aufgenommene Doku-Trip quer durch Deutschland auch in seinem Ton der naiven Fragestellung seines gemütlichen Helden, der tatsächlich TV-Journalist ist, treu. Das Grinsen kann dem Zuschauer bei den gewagten Äußerungen einiger Protagonisten aber auch glatt gefrieren.“

Der Film wurde als VHS-Kassette veröffentlicht und ist mittlerweile aufgrund der Rarität nur noch zu hohen Preisen zu erwerben. Eine DVD-Veröffentlichung schloss Frickel 2012 aus, weil der Film auf 16-mm-Film gedreht wurde und eine Nachbearbeitung für die DVD-Qualität zu teuer sei. Er vermutet, dass es nicht genügend DVD-Verkäufe geben wird, um diese Kosten zu decken.

Bei dem Portal Onlinefilm.org kann man den Film über ein Zahlungssystem legal als Video-on-Demand sehen und als DivX-Datei herunterladen. Auf der Seite von DDC-TV gibt es zudem Ausschnitte des Filmes als Videos in niedriger Qualität mit englischem Untertitel zum kostenlosen Download.

Henning Kober

Henning Kober (* 6. November 1968 in Gießen) ist ein deutscher Schauspieler.

Kober studierte Medizin in Frankfurt am Main und in Wien. Er nahm Schauspielunterricht an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Graz und in Wien. Kober arbeitete als Arzt am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf und als Schauspieler an mehreren deutschen Stadt- und Staatstheatern.

In der Spielzeit 1996/1997 spielte Kober als festes Mitglied an der Landesbühne Hannover. Dort trat er unter anderem als Davison in Maria Stuart, als Tranio in Der Widerspenstigen Zähmung, als Adler in Die Vögel, als Almaviva in Figaros Hochzeit und als Beckmann in Draußen vor der Tür auf

Bogner Winter l?ssig Pira-D BJ3172 Wei? Daunenjacken Indigo Hose

Bogner Winter l?ssig Pira-D BJ3172 Wei? Daunenjacken Indigo Hose

BUY NOW

635.00
539.00

. In einer Tourneeproduktion des Euro-Studio Landgraf spielte er 1996 den Ludovico in Bertolt Brechts Leben des Galilei

Moncler Frauen Daunenjacke Anti-Statik- Wasserdicht Pelzkragen Melange

Moncler Frauen Daunenjacke Anti-Statik- Wasserdicht Pelzkragen Melange

BUY NOW

1,335.00
192.00

.

Von 1999 bis 2001 war Kober Ensemblemitglied am Stadttheater Konstanz, wo er unter anderem in einer Bühnenfassung von Der Zauberer von Oz, als Faust in Faust.Gretchen, einer Adaption des Faust-Stoffes nach Motiven von Johann Wolfgang von Goethe, als Schnauz in Ein Sommernachtstraum und als Jörgen Tessmann in Hedda Gabler zu sehen war.

Von 2001 bis 2004 spielte Kober am Staatstheater Oldenburg unter anderem den Baron Tusenbach in Drei Schwestern, den Maitre Jacques in Der Geizige, den Malvolio in Was ihr wollt und den Wetter vom Strahl in Das Käthchen von Heilbronn.

Es folgte von 2004 bis 2006 ein weiteres Festengagement am Deutschen Theater in Göttingen. Dort gehörten unter anderem zu Kobers Rollen: Adalbert von Weislingen in Goethes Götz von Berlichingen und Antonio in William Shakespeares Der Sturm.

Seit 2006 arbeitet er als freiberuflicher Schauspieler. 2006 spielte er am Schlosstheater Moers den Doktor in Woyzeck von Georg Büchner. 2008 spielte er in einer Produktion der Konstanzer Kammeroper den Fremden in Wolfgang Amadeus Mozarts Opernfragment Zaide. Im Oktober 2008 trat er am FEZ-Berlin trat er 2008 als Knecht Alfred in dem Kindertheaterstück Michel aus Lönneberga nach dem Roman von Astrid Lindgren auf. 2009 spielte er bei den Burgfestspielen Eltville den Jupiter in Amphitryon von Heinrich von Kleist. Am Theater Dessau spielte er in der Spielzeit 2009/2010 als Gast den Klosterbruder in Nathan der Weise. 2011 war er am Wolfgang Borchert Theater in Münster (Westfalen) in der Rolle des Pierre in dem tragikomischen Kammerspiel Das Interview von Theo van Gogh zu sehen. 2012 übernahm Kober dort die Rolle des Yvan in dem Theaterstück Kunst von Yasmina Reza. Im Sommer 2013 wirkte er bei der Spielzeiteröffnung der Deutschen Oper Berlin als Nachrichtensprecher in dem Musiktheater-Projekt Himmelsmechanik – Eine Entortung von Mauricio Kagel mit.

Er wirkte auch in einigen Fernsehproduktionen und in internationalen Kinoproduktionen mit, unter anderem in der Hollywoodproduktion Ein russischer Sommer (2009) an der Seite von Helen Mirren und Christopher Plummer, in der russischen Produktion Die Ballade vom Bomber (Смотреть баллада о бомбере) (2010) und in Operation Perpetuum Mobile (2010). Im Fernsehen war er unter anderem in 112 – Sie retten dein Leben (2008), in KDD – Kriminaldauerdienst (2007), in Anna und die Liebe (2009) und in der internationalen Serie Hotel 13 (2012) zu sehen.

Henning Kober ist auch umfangreich als Rezitator mit literarischen Programmen und bei Lesungen tätig. Er nahm auch mehrere Hörspiele und Hörbücher auf. Unter anderem wirkte er in der Hörspielproduktion Der Geisterseher von Friedrich Schiller mit und las E. T. A. Hoffmanns Das steinerne Herz.

Slipanlage (Balloch)

Die Slipanlage von Balloch ist eine Slipanlage in der schottischen Stadt Balloch in der Council Area West Dunbartonshire. Zugehörig ist ein Windenhaus mit entsprechender Maschinerie. Erbaut wurde sie zwischen 1900 und 1901 von George Halliday aus Rothesay. John Bennie aus Glasgow fertigte die Maschinen. Im Jahre 2000 wurde das Bauwerk in den schottischen Denkmallisten zunächst in der Kategorie C aufgenommen und dann 2003 in die höchste Kategorie A hochgestuft. Seit spätestens 1999 ist die Anlage nicht mehr in Betrieb. Besonders schützenswert erscheint die Maschinerie, welche noch im Originalzustand vorliegt

Moncler Kinder Daunenjacke Frankreich Remy Indigo

Moncler Kinder Daunenjacke Frankreich Remy Indigo

BUY NOW

492.00
191.00

.

Das Bauwerk liegt am Nordrand von Balloch am Südufer von Loch Lomond direkt westlich des Abflusses des Leven. Die Slipanlage besteht aus einer schrägen Ebene in den Loch Lomond, welche bis unter die Wasseroberfläche reicht. Auf dieser verlaufen zwei parallele, gusseiserne Schienenstränge, die durch eine mittig verlaufende Zahnstange ergänzt werden. Es steht ein hölzerner Slipwagen mit insgesamt 262 Rädern zur Verfügung.

Bei dem Windenhaus handelt es sich um ein einstöckiges, längliches, backsteinernes Gebäude. Die Fassaden sind mit Harl verputzt und mit backsteinernen Zierbändern versehen. Die Gebäudekanten sind mit Backstein abgesetzt, welcher auch die Fenster einfasst. Längsseitig sind die Fenster auf vier vertikalen Achsen angeordnet, beziehungsweise an der Ostseite drei Fenster und eine moderne Stahltüre. An der südexponierten Giebelseite ist mittig eine große Fensterfläche zu finden. Seeseitig ist ein hohes, zweiflügliges Holztor verbaut

Moncler Frauen Daunen Mantel Anti-pilling Fragon Hellgrau

Moncler Frauen Daunen Mantel Anti-pilling Fragon Hellgrau

BUY NOW

1,428.00
226.00

. Das Gebäude schließt mit einem Satteldach ab, das mit grauen Schieferschindeln eingedeckt ist.

Moncler Mann Daunenweste Innenfutter aus 100% Polyester Faltbare Tib II Scarlet

Moncler Mann Daunenweste Innenfutter aus 100% Polyester Faltbare Tib II Scarlet

BUY NOW

463.00
138.00

.5908055555556Koordinaten:

Schwarzenborn (Knüll)

Schwarzenborn ist gemessen an seiner Einwohnerzahl die kleinste Stadt in Hessen.

Schwarzenborn liegt im Schwalm-Eder-Kreis etwa 13,5 km entfernt von Homberg (Efze) im Hochknüll. Durch den Stadtteil Grebenhagen fließt die Efze.

Schwarzenborn grenzt im Nordwesten an die Gemeinde Frielendorf, im Norden an die Stadt Homberg (Efze), im Nordosten an die Gemeinde Knüllwald (alle drei im Schwalm-Eder-Kreis), im Osten an die Gemeinde Neuenstein (Landkreis Hersfeld-Rotenburg), im Süden an die Gemeinde Oberaula, sowie im Westen an die Stadt Neukirchen (beide im Schwalm-Eder-Kreis).

Die Stadt besteht aus den beiden Stadtteilen Grebenhagen und Schwarzenborn.

Aus dem 12. Jahrhundert stammt die Benennung einer Flur als “Suarcenbrunnen”

Moncler Herren Daunen Mantel Frankreich Radfahren Hector Schwarz

Moncler Herren Daunen Mantel Frankreich Radfahren Hector Schwarz

BUY NOW

1,175.00
209.00

, 1311 ist “Swarzenburnen”, vermutlich damals schon jene Ansiedlung, die 1329 in einer Urkunde des Klosters Immichenhain als “oppidum” “Svarcinburrin” belegt ist. Die planvolle Stadtanlage geschah vor der ersten urkundlichen Nennung durch die Grafen von Ziegenhain, die hier gleichzeitig eine Burg als östlichen Standort ihres Territoriums errichteten. Mit dem Bau der Pfarrkirche wurde zur selben Zeit begonnen, bereits 1311 ist ein Pleban (Geistlicher) bezeugt, ein Friedhof wird 1364/67 genannt. Die Herrschaft fiel 1450 an die Landgrafschaft Hessen, seit 1465 waren die von Dörnberg Patrone der Kirche. Der Stadtbrand von 1469 zerstörte große Teile der Stadt, die Burg und Teile der unweit gelegenen Kirche. In einem weiteren Brand von 1517 brannte die Stadt bis auf sechs Häuser ab, wobei wohl wieder die Kirche nur teilweise zerstört wurde. Um 1530 trat man zum evangelischen Bekenntnis über, von etwa 1530 bis etwa 1567 ist Michael Horn als erster evangelischer Pfarrer belegt. Der Wechsel zum reformierten Bekenntnis erfolgte 1607. 1636 und 1697 verheerten weitere Brände die Stadt. Um 1830/35 wurde die mittelalterliche Stadtummauerung mit Ober- und Untertor abgebrochen. 1936 errichtete die Wehrmacht den Truppenübungsplatz Schwarzenborn. Seit 1974 gehört Schwarzenborn zum Schwalm-Eder-Kreis.

Für die Kulturdenkmäler der Stadt siehe die Liste der Kulturdenkmäler in Schwarzenborn (Knüll).

Baulich wird das Ortsbild von der Kirche dominiert. Das Gebäude besteht aus einem hohen, gewölbten Chor, einem zurückspringenden Langhaus mit Flachdecke und einem noch schmaleren, eingestellten Westturm. Mit dem Bau der Kirche wurde zeitgleich zur Anlage der Stadt im frühen 14. Jahrhundert begonnen. In Chor, Langhaus und Turm finden sich ältere Bauteile, wobei der Chor weitgehend ursprünglich ist, das Langhaus nach den Bauinschriften von 1579 und 1750 erheblich verändert wurde, der Turm aber bis 1673 (Datum der älteren Wetterfahne) das heutige Glockengeschoss mit flachem Dach und achteckigem Abschluss anstelle des steilen Turmhelmes der Spätgotik erhielt. Im Inneren ist die Kirche durch die Ausstattung des 18. und 19. Jahrhunderts geprägt: eine Empore an der Nordseite des Chorseite, die Empore an Nord- und Westseite des Langhauses sowie die Kanzel aus der Zeit vor 1700. Während der 1996 begonnen Grundsanierung wurde bei Arbeiten im Innenraum eine fragmentarisch erhaltene Wandmalerei des 15. Jahrhunderts freigelegt.

In den Stadtteilen bestehen die evangelisch-reformierten Kirchengemeinden Schwarzenborn und Grebenhagen. Zu dem Kirchspiel Schwarzenborn gehören seit dem 1. November 2010 zudem die Kirchengemeinden Christerode und Hauptschwenda. Zur Kirchengemeinde zählt neben der vg. Kirche auch das 1900 erbaute Julius-Paulus-Haus, das als Pfarrhaus dient. An der Hauptstraße des Stadtteils Grebenhagen steht eine kleine Kirche der evangelischen Kirche. Sie wurde überwiegend im 16. und 18. Jahrhundert erbaut, weist aber auch Spuren eines Vorgängerbaus aus der romanischen Zeit auf. Bis zum Jahr 1899 gehörte Grebenhagen zur Pfarrei Raboldshausen. Grebenhagen wurde anschließend seelsorgerlich von Schwarzenborn versorgt und ist organisatorisch seit 1913 in die Pfarrei Schwarzenborn eingegliedert.

Katholische Christen gehören der katholischen Kirchengemeinde St. Adalbert in Neukirchen an. In Schwarzenborn befindet sich neben einer Kapelle der Christus-Gemeinde der reformierten episkopalen Kirche auch deren Bischofssitz für deren Bereich Mitte

Moncler Mann Daunenjacke Warm Halten Anti-pilling Dinant Schwarz

Moncler Mann Daunenjacke Warm Halten Anti-pilling Dinant Schwarz

BUY NOW

968.00
192.00

.

Die Kommunalwahl am 6. März 2016 lieferte folgendes Ergebnis, in Vergleich gesetzt zu früheren Kommunalwahlen:

Seit dem 7. Mai 2005 besteht eine Partnerschaft mit der Gemeinde Saint-Gervais-sur-Roubion in Frankreich.

Bekannt ist die Stadt als Standort der Bundeswehr, die auch mit etwa 300 zivilen Arbeitsplätzen der größte Arbeitgeber am Ort ist. Seit dem 1. Juli 2006 existiert dort das neu aufgestellte Jägerregiment 1 (hervorgegangen aus dem alten Panzergrenadierbataillon 152 Schwarzenborn und dem Jägerlehrbataillon 353 Hammelburg). Schwarzenborn fühlt sich wie die umliegenden Gemeinden eng mit der Bundeswehr verbunden und unterhält auch eine Patenschaft, die in feierlichen Anlässen und durch gegenseitige Hilfe immer wieder begründet wird.

In privater Trägerschaft wird vor Ort ein Seniorenpflegeheim betrieben. Die Stadt kooperiert für pflegerische, hauswirtschaftliche und soziale Zwecke mit der zentralen Diakoniestation Frielendorf. Die evangelische Kirchengemeinde betreibt in Schwarzenborn den Kindergarten Sonnenstrahl. Einzige Schule vor Ort ist die Grundschule “Knüllköpfchenschule”. Innerhalb des Dorfgemeinschaftshauses Grebenhagen ist ein Jugendraum eingerichtet. Für Mädchen zwischen 11 und 15 Jahren besteht eine betreute Mädchen AG.

In der Nähe des Stadtteils Schwarzenborn besteht die seit 2006 private Jugendherberge Freizeit- und Bildungsstätte “Boglerhaus” Hoher Knüll. Sie ist beinhaltet auch ein Restaurant und eine Tagungsstätte. Sie befand sich früher in Trägerschaft des Schwalm-Eder-Kreises und ist benannt nach dem Maler Friedrich Wilhelm Bogler, der seit 1929 zurückgezogen auf dem Knüllkopf lebte.

Der Landesverband Hessen der Deutschen Waldjugend hat seinen Sitz in Schwarzenborn. In seiner Landesgeschäftsstelle der Hessischen Waldjugend steht ein Internetcafé zur Verfügung. Er betreibt in Schwarzenborn zudem auf Selbstversorgerbasis eine Tagungs- und Übernachtungsstätte, die auch für Nicht-Mitglieder nutzbar ist.

Zur Bundesautobahn 7 (Kassel–Würzburg) an der Anschlussstelle Hersfeld-West sind es ca. 15 km. Über die Bahnhöfe Schwalmstadt-Treysa und Bad Hersfeld ist die Gemeinde an das Schienennetz angebunden.

Bad Zwesten | Borken (Hessen) | Edermünde | Felsberg | Frielendorf | Fritzlar | Gilserberg | Gudensberg | Guxhagen | Homberg (Efze) | Jesberg | Knüllwald&nbsp

Bottega Veneta Kalbsleder Ebony Damen Tote Bags

Bottega Veneta Kalbsleder Ebony Damen Tote Bags

BUY NOW

1,689.00
174.99

;| Körle | Malsfeld | Melsungen | Morschen | Neuental | Neukirchen | Niedenstein | Oberaula | Ottrau | Schrecksbach | Schwalmstadt | Schwarzenborn | Spangenberg | Wabern | Willingshausen

Kollegium Kalksburg (Musikgruppe)

Das Trio Kollegium Kalksburg wurde 1996 von Heinz Ditsch, Paul Skrepek und Wolfgang Vincenz Wizlsperger gegründet. Die drei Wiener Musiker traten erstmals beim HERZ.TON.WIEN Festival auf und widmen sich dem „Neuen Wienerlied“.

Der Name der Band spielt mit dem im Wienerischen geläufigen „Kalksburg“ (was sich üblicherweise auf das ortsbekannte Anton-Proksch-Institut bezieht), aber ebenso mit dem Namen des nahegelegenen Jesuitengymnasiums Kollegium Kalksburg

Moncler Lady Daunen Mantel Wasserdicht Atmungsaktiv Cyroselle Sepia

Moncler Lady Daunen Mantel Wasserdicht Atmungsaktiv Cyroselle Sepia

BUY NOW

1,158.00
217.00

.

Kollegium ist auch die historische Bezeichnung für eine „Gruppe von Musikliebhabern“.

Ihre Arbeit an Andreas Prochaskas Filmkomödie Die unabsichtliche Entführung der Frau Elfriede Ott (2010) brachte Kollegium Kalksburg 2011 den erstmals vergebenen Österreichischen Filmpreis ein.

Heinz Ditsch, 2010.

Paul Skrepek, 2008.

Wolfgang Vincenz Wizlsperger, 2008.

Heinz Ditsch an der „singenden Säge“, 2013.

Paul Skrepek an der Arbeit, 2013

W. V

Moncler Damen Daunenjacke Umweltfreundlich Irenee Schwarz

Moncler Damen Daunenjacke Umweltfreundlich Irenee Schwarz

BUY NOW

838.00
184.00

. Wizelsperger, kammblasend, 2013.