Meißenberg

Koordinaten:

Lage von Meißenberg in Bayern

Meißenberg ist ein Ortsteil der Stadt Neunburg vorm Wald im Oberpfälzer Landkreis Schwandorf (Bayern).

Meißenberg liegt ungefähr 6 Kilometer südöstlich von Neunburg vorm Wald an der Staatsstraße 2040 am Hang des 428 Meter hohen Schellen Berges.

Der Name Meißenberg (auch: Messenberge best metal water bottle, Meizenbach, Maigzenberg) leitet sich vom althochdeutschen Wort mais für Holzschlag ab. Meißenberg wurde 1136 erstmals schriftlich erwähnt. 1361 hatten Chunrat von Thanstein und sein Bruder Hiltprant Besitz in Meißenberg. Von 1946 bis 1948 waren Meißenberg und Kleinwinklarn zu einer Gemeinde vereinigt.

Zum Stichtag 23. März 1913 (Osterfest) gehörte Meißenberg zur Pfarrei Neukirchen-Balbini und hatte 12 Häuser und 59 Einwohner. Am 31. Dezember 1990 hatte Meißenberg 59 Einwohner und gehörte zur Pfarrei Neukirchen-Balbini.

Baumhof | Bernmühle | Büchlhof | Diendorf | Dorfmühle | Ebersdorf | Eichental&nbsp best waist bag;| Eixendorf | Frankenthal | Fuchsenhof | Fuhrn | Fürstenhof | Gonnersdorf | Grundmühle | Gütenland | Hammerberg | Hammerhof | Hartlshof | Haslarn | Heimerlmühle | Hofenstetten&nbsp the football shirt;| Katzdorf | Kemnath bei Fuhrn | Kemnathermühle | Kleinwinklarn | Kohlhof | Könneröd | Krandorf | Kröblitz | Leinmühle | Lengfeld | Luigendorf | Meißenberg | Mitteraschau | Mitterauerbach | Mittermurnthal | Nefling | Neuhäusl | Neumurnthal | Oberaschau | Oberauerbach | Oberlangenried | Obermurnthal | Oedengrub | Penting | Pettendorf | Pissau | Poggersdorf | Rammühle | Reis | Sankt Leonhard | Seebarn | Stetten | Stettnermühle | Stockarn | Thann | Thannmühle | Traunhof | Traunhofermühle | Unteraschau | Unterlangenried | Untermurnthal | Unterwarberg | Warberg | Warnthal | Wenigrötz | Wilbersdorf | Wohnseß | Wundsheim | Wutzelskühn | Zanglhof | Zeitlarn | Ziegelhütte