Tag Archives: football socks custom

Nová Ves pod Přimdou

Nová Ves (deutsch Neudorf, auch Neudorf I) ist ein Ortsteil der Gemeinde Třemešné. Er liegt sechs Kilometer südlich von Přimda bzw. acht Kilometer östlich der deutsch-tschechischen Grenze und gehört zum Okres Tachov.

Die erste Erwähnung des Ortes Neudorf datiert auf das Jahr 1497, als ein Streit zwischen der Herrschaft Pfraumberg und Hans Degenreuter von Burgtreswitz um das Fischen im Pfrentschweiher ausbrach. Zwanzig Jahre später wird ein Pfarrer an diesem Ort genannt, womit eine Kirche vorausgesetzt wird camera dry bag waterproof. 1548 wurde Neudorf nach einer Herrschaftsteilung Heinrich von Schwanberg zugeschlagen, bis es 1608 zu Groß Meierhöfen kam. Die Steuerrolle zählte im 17. Jahrhundert zehn Bauern, zehn Chalupner, elf Gärtner, acht Brandstätten und eine Ödung auf. 1788 standen in Neudorf 67 Häuser, 1838 waren es 84. Nach der Aufhebung der Patrimonialherrschaften bildete Neudorf mit dem Ortsteil Nowohradsky eine politische Gemeinde im Bezirk Tachau. Im Jahre 1930 lebten in dem Dorf 953 deutsche und zwei tschechische Einwohner in 167 Häusern. Nach dem Münchner Abkommen wurde das Dorf 1938 an das Deutsche Reich angeschlossen. 1939 lebten in der Gemeinde Neudorf I 1303 Einwohner. 1971 erfolgte die Eingemeindung nach Třemešné. 1991 hatte der Ort 48 Einwohner. Im Jahre 2001 bestand das Dorf aus 17 Wohnhäusern, in denen wiederum 48 Menschen lebten.

Bezděkov (Pössigkau) | Dubec (Tutz)&nbsp football socks custom;| Nová Ves pod Přimdou (Neudorf bei Pfraumberg running waistband, auch Neudorf I) | Pavlíkov (Pabelsdorf) | Třemešné (Zemschen)