Tag Archives: xl soccer socks

Inline-Alpin-Weltcup 2016

Der Inline-Alpin-Weltcup 2016 wurde vom 4. Juni bis 14. August 2016 ausgetragen. Am 4. und 5. Juni fanden in Unterensingen und am 12. und 13. August in Villablino die Inline-Alpin-Weltmeisterschaften 2016 statt.

Der Rennkalender umfasste fünf Weltcuporten in Europa. Neu in den Rennkalender hinzugekommen ist Pieve Vergonte (Italien) xl soccer socks, Turnov (Tschechen) und Unterensingen (Deutschland). Dafür wurde Bramberg (Österreich), Pisogne (Italien), Němčičky (Tschechien) aus dem Kalender gestrichen. Zum ersten mal nach 2012 und 2014 gehören die Inline-Alpin-Weltmeisterschaften nicht zum Weltcupkalender.

Deutschland Unterensingen:

Tschechien Turnov:

Tschechien Jirkov:

Italien Pieve Vergonte:

Spanien Villablino:

2010 | 2011 | 2012&nbsp waist bag for running;| 2013 | 2014 | 2015 | 2016

Elite Women’s Hockey League 2011/12

Die Saison 2011/12 war die achte Spielzeit der Elite Women’s Hockey League, einer Fraueneishockeyliga. Im achten Jahr ihres Bestehens nahmen zwischen dem 10. September 2011 und 26. Februar 2012 sechs Mannschaften aus Österreich, der Slowakei, Weißrussland und den Niederlanden teil. Es war die erste Teilnahme einer Mannschaft aus Weißrussland. Der HDK Maribor, die einzige Mannschaft aus Slowenien, verließ die Liga und wechselte in österreichische DEBL. Ebenso traten der ESC Planegg(Deutschland) und der MHK Martin (Slowakei) nicht mehr in der EWHL an best water packs for running.

Zusätzlich trafen der Meister und Vizemeister des Vorjahres im neu geschaffenen EWHL Super Cup auf drei bereits gesetzte Teams aus Deutschland und der Schweiz.

Die sechs Teilnehmer spielten in einer Doppelrunde im Ligasystem die Plätze aus xl soccer socks, sodass jede Mannschaft 20 Partien austrug. Für einen Sieg erhielt eine Mannschaft drei Punkte, bei einem Sieg nach der Sudden Victory Overtime genannten Verlängerung oder nach Penaltyschießen zwei Punkte. Die unterlegene Mannschaft erhielt nach der regulären Spielzeit keine Punkte, bei einer Niederlage nach Verlängerung oder Penaltyschießen jedoch einen Punkt.

Abkürzungen: Sp = Spiele, T = Tore, V = Vorlagen, Pkt = Punkte, SM = Strafminuten electric clothing shaver; Fett: Saisonbestwert

Mit den wenigsten kleinen Strafen und ohne jede weitere Strafe wurde die Mannschaft aus Bratislava mit Abstand fairste Mannschaft des Wettbewerbs.

Legende: Sp -Spiele; 2 Min – kleine Bankstrafen (2 Minuten); Große Bankstrafen (5 Minuten); DS – Disziplinarstrafe; SS – Spieldauer-Strafe; MS – Matchstrafe; SM – Strafminuten gesamt; % – Anteil der Strafminuten

2004 | 2005/06 | 2006/07 | 2007/08 | 2008/09 | 2009/10 | 2010/11 | 2011/12 | 2012/13 | 2013/14 | 2014/15 | 2015/16 | 2016/17 | 2017/18